Das Taschen-CITO-Projekt ist ein freiwilliges Projekt, das von Cachern mit dem gleichen Wunsch getragen wird, der Natur und unserem Spielplatz etwas zurück zu geben. Alle Arbeiten rund um das Teamleben sind freiwillig und geschehen in ehrenamtlicher Arbeit. Um uns alle allerdings rechtlich ein wenig abzusichern, haben wir die Drei Goldenen Regeln eingeführt:

  • Goldene Regel 1: das Taschen-CITO-Projekt ist und bleibt ein nicht-kommerzielles Projekt. Es dürfen keine Gelder mit Taschen-CITOs erwirtschaftet werden, es darf keine kommerzielle Werbung damit gemacht werden. Mit (Sach-) Spenden ist vorsichtig umzugehen, sind aber möglich.
  • Goldene Regel 2: von Groundspeak kopiergeschützte Logos, Bilder, etc. müssen als kopiergeschützt gekennzeichnet werden.
  • Goldene Regel 3: kopiergeschützte Bilder, Fotos etc. deren ausdrückliche Verwendungserlaubnis des Urhebers nicht vorliegt, dürfen keine Verwendung finden.